Bibliografie

Bibliografie „Historische Wertpapiere“ (deutsch- und fremdsprachige Veröffentlichungen)

Diese Bibliografie soll erstmals deutsche und fremdsprachige Literatur über „Historische Wertpapiere“ möglichst vollständig aufzeichnen. Sie ist aus Gründen der Übersichtlichkeit geteilt in eine deutschsprachige und eine fremdsprachige Bibliografie, und enthält

  • Fachbücher, Kataloge, Fachzeitschriften und qualifizierte Auktionskataloge über „Historische Wertpapiere“
  • sonstige Fachbücher über Wertpapieremissionen
  • hilfreiche Börsenhandbücher

… meist in Papierform, aber auch in Form digitaler Medien. Beide Bibliografien stehen den Sammlern als PDF-Dokument zum Anschauen, Herunterladen und Andrucken zur Verfügung. Bitte hier anklicken:

Deutschsprachige Bibliografie „Historische Wertpapiere“ – German Bibliography of Scripophily

Foreign-language Bibliography of Scripophily – Fremdsprachige Bibliografie „Historische Wertpapiere“

Die Biografie „Historische Wertpapiere“ wird gepflegt von Hans-Georg Glasemann. Bitte senden sie Anregungen, Ergänzungen und Fehlerkorrekturen an Hans-Georg Glasemann unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tipps für Sammler und Autoren zu Bücherantiquariaten und Bibliotheken im Internet

Wer Bücher im Internet sucht, sollte die folgenden Buchanbieter und Bibliotheken kontaktieren:

  • BookFinder.com ... ist eine riesige amerikanische Meta-Suchmaschine mit 150 Millionen Büchern – in sechs Sprachen
  • Amazon ... bietet viele antiquarische und vergriffene Bücher in neun Ländern an, Privatpersonen können hier auch Bücher verkaufen
  • AbeBooks ... bietet international viele Millionen Bücher an
  • Alibris ... bietet international viele Millionen Bücher
  • ZVAB ... das größte deutsche Internet-Bücherantiquariat
  • Booklooker ... deutsches Internet-Bücherantiquariat, hier können Privatpersonen auch günstig Bücher verkaufen
  • Karlsruher Virtueller Katalog ... Durchsicht aller großen Bibliotheken weltweit möglich
  • Subito ... Dokumente aus Bibliotheken, Fernleihe auch für Privatpersonen möglich
  • Digitale ... Texte für Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte (Uni Köln)
  • Münchener Digitalisierungszentrum ... und seine Digitale Bibliothek

Deutschsprachige Fachzeitschriften für Historische Wertpapiere

  • Antiker Wertpapier Spiegel, Herausgeber: Harry Leck, Frankfurt/Main, Fachzeitschrift erschien von 1975 bis 1981 (69 Hefte, auch Doppelhefte und Auktionskataloge)
  • Zeitung für Historische Wertpapiere – Wirtschaftsgeschichte, Information, Kursblatt, Börse, Herausgeber: Freunde Historischer Wertpapiere Ulrich Drumm und Alfons W. Henseler, Frankfurt/Main, Fachzeitschrift erschien von 1976 bis 1989 (6 Hefte jährlich, 2 Auktionskataloge jährlich)
  • HP-Magazin für Historische Wertpapiere (zeitweise: HP-Magazin für Historische Wertpapiere & gültige Nebenwerte, teilweise geliefert mit Beilage: Katalog – WP-Auktion für historische Wertpapiere), Herausgeber: HP-Verlag AG Bern/ ab 1998 HP-Magazin Werbung und Medien GmbH Wolfenbüttel, Fachzeitschrift und Auktionskataloge für HWP von 1980 bis 2000 (11 Hefte jährlich, 39 Auktionskataloge von 1982 bis 1996)
  • Österreichische Zeitung von Historischen Wertpapiere, Herausgeber: Handelsgesellschaft für historische Wertpapiere GmbH, Wien, Fachzeitschrift von 1981/1997 bis heute (4 Hefte jährlich)
  • Bond & Share – Der Wertpapiersammler, Herausgeber: Aktien-Galerie Kuhlmann, Hannover, Fachzeitschrift erschien von 1986 bis 1997 (insgesamt 27 Hefte) ... siehe B&S
  • der aktiensammler, Herausgeber: aktiensammler GmbH, Bremerhaven, Fachzeitschrift erschien von 2001 bis 2008 (6 Hefte jährlich)
  • der aktiensammler, Herausgeber: aktiensammler GmbH,  Haar, Fachzeitschrift erschien von 2009 bis 2012 (6 Hefte jährlich)
  • Nonvaleur Nachrichten – Fachmagazin für Historische Wertpapiere, Herausgeber: Ulrich W. Hanke, Hanau, Fachzeitschrift von März 2013 bis heute (11 Hefte jährlich)

nach oben