Links mit https:// im Sammler-Forum

Benutzer des EDHAC-Sammler-Forums auf dieser Webseite stellen wiederholt fest, dass bei Links die Eingabe von https:// nicht akzeptiert wird.

Oft werden jedoch alternative Angaben der URL (z.B. http://example.com, www.example.com) umgeleitet auf eine bevorzugte URL (z.B. https://example.com). Das ist auch bei vielen mit https verschlüsselten Webseiten der Fall: Der Klick auf http://www.facebook.com zeigt die entsprechende https-Seite an.

Oder das Beispiel von Spurensuchen (Eintrag im Forum vom 6.10.2015): http://freizeithistoriker.wordpress.com ruft die entsprechende https-Seite auf.

Testen Sie also den https-Link vorher im Browser mit http. Wenn die gewünschte https-Seite aufgerufen wird, können Sie im Forum auch den http-Link nutzen.

Neues im Forum

glasemann
Wertbeständige Anleihen und Notgeld 1923
Suche für das Buchprojekt „Wertbeständige Anle...
Mittwoch, 14. April 2021
roland.schmidt
HWPs auf Briefmarken
Was macht man, wenn man - in Zeiten wie diesen - b...
Freitag, 12. März 2021
roland.schmidt
Boone Auktion ist
[URL=https://www.booneshares.com/AuctionCatalogue/...
Freitag, 12. März 2021
peter.christen
Hiwepa Händler-Auktion 9. April 2021
[URL=https://www.invaluable.com/auction-house/hiwe...
Mittwoch, 10. März 2021
glasemann
Suchanfrage
Suche derzeit die Lebensläufe folgender Banken: ...
Sonntag, 28. Februar 2021