Links mit https:// im Sammler-Forum

Benutzer des EDHAC-Sammler-Forums auf dieser Webseite stellen wiederholt fest, dass bei Links die Eingabe von https:// nicht akzeptiert wird.

Oft werden jedoch alternative Angaben der URL (z.B. http://example.com, www.example.com) umgeleitet auf eine bevorzugte URL (z.B. https://example.com). Das ist auch bei vielen mit https verschlüsselten Webseiten der Fall: Der Klick auf http://www.facebook.com zeigt die entsprechende https-Seite an.

Oder das Beispiel von Spurensuchen (Eintrag im Forum vom 6.10.2015): http://freizeithistoriker.wordpress.com ruft die entsprechende https-Seite auf.

Testen Sie also den https-Link vorher im Browser mit http. Wenn die gewünschte https-Seite aufgerufen wird, können Sie im Forum auch den http-Link nutzen.

Neues im Forum

Joachim
EDHAC-Mitgliederversammlung
Liebe EDHAC-Mitglieder, da Matthias Schmitt sei...
Mittwoch, 26. Mai 2021
Scripovest AG
Dear Franky,
Once we talk about "undermining", "...
Freitag, 21. Mai 2021
FrankyScripo
@Scripovest
Dear Scripovest AG We (IBSS) have no idea on wh...
Freitag, 21. Mai 2021
glasemann
Ihr rennt alle offene Türen ein ..
Wir bereiten derzeit ein Paper vor, dass sich mit ...
Donnerstag, 20. Mai 2021
Scripovest AG
IBSS oder Das Umdenken, das nie stattfindet
Hallo Franky, Du hast recht: Es gibt "da d...
Donnerstag, 20. Mai 2021